Workshop Hefei University - Hochschule Hannover

Huang Shan Mountains

Huang Shan Mountains

 

Hefei University

At the beginning of the Spring semester 2018 few of the product design students from Hochschule Hannover had the possibility to visit our partner university in Hefei, China. Actually planned as a workshop we also had the time to discover the country and to take a look into some companies. The workshop took place at the university for 3 days with the students from Hefei university. The topic of this years workshop was to design a Giveaway at fairs. The ulterior motive was to design something easy and cheap and should represent both universities. In our free time we also took trips to the famous Huang Shan Mountains and at the end of the journey on our own responsibility to shanghai for some days. All in one the time between working on the project and having free time was very good balanced. In comparison to Germany the food is very cheap. Every day at around 6pm the the street food market next to the university opened and had a large selection of different foods. A must try speciality in china is the famous Hotpot.

 


Hefei University

Am Anfang des Sommersemesters 2018 hatten einige Studenten aus dem 4. Semester im Studiengang Produktdesign die Möglichkeit nach Hefei, China zu fliegen. Geplant als ein Workshop mit der Hefei Universität hatten wir auch Zeit, um die Gegend kennenzulernen und auch in einige angesiedelte Unternehmen wie z.B. Lenovo Einblicke zu erhalten. Der Workshop dauerte 3 Tage und wurde mit den Studenten der Hefei Universität durchgeführt. Das diesjährige Thema dieses Workshops war es ein Giveaway zu entwerfen, welche man auf Messen verteilen kann. Der Hintergedanke dabei war es, ein Giveaway zu gestalten, welches kostengünstig ist und zudem auch beide Universitäten repräsentieren soll. In der Freizeit haben wir auch Kurztrips zu den berühmten Huang Shan Mountains und auf unserer eigenen Verantwortung nach Shanghai unternommen. Alles in allem war die Zeit die wir für das Projekt und die Freizeit hatten sehr ausgeglichen. Im Vergleich zu Deutschland ist das Essen in China relativ günstig. Jeden Tag gegen 18 Uhr wurde ein street food Markt neben der Universität errichtet. Eine Spezialität die man unbedingt probieren sollte ist das Hotpot im deutschen auch Feuertopf genannt.

Min-Suk Lee | Hochschule Hannover | Productdesign | Hannover